OPC – Das Wundermittel für ewige Jugend? – Teil 2

OPC – Das Wundermittel für ewige Jugend? – Teil 2
OPC Wundermittel für ewige Jugend

Fortsetzung folgt, hieß es vor einigen Tagen. Jetzt ist es soweit. Der zweite Teil des Artikels „OPC – Das Wundermittel für ewige Jugend?“ ist da.

Hast du den ersten Teil noch gar nicht gelesen? Dann kannst du es gleich nachholen!

OPC – Das Wundermittel für ewige Jugend? Teil 1 –>

Aber jetzt, wie versprochen:

Mein Erfahrungsbericht

Es war im Dezember 2017. Ich hatte mich eine gefühlte Ewigkeit in das Thema OPC und seine unglaubliche Wirkung eingelesen. Ich bestellte also mein erstes OPC.

Als bekennende Amazon Prime* Kunden freuen wir uns immer wieder über die schnelle Lieferung! So kam das bestellte OPC bereits am nächsten Tag bei uns an. Natürlich versandkostenfrei!

Der Test konnte beginnen!

Ich begann mit einer Tagesdosis von etwa 150mg reinem OPC. Es ist herstellerabhängig, wieviel reines OPC pro Kapsel enthalten ist!

Irgendwo hatte ich gelesen: Bei empfindlichem Magen, OPC nicht nüchtern, sondern eine halbe Stunde nach dem Essen einnehmen. Gesagt, getan! (Warum nicht zum Essen? OPC bindet sich an Eiweiß und wirkt dann nicht mehr so gut!)

Nach einer Woche erhöhte ich, auf ungefähr 300mg reines OPC. Mittlerweile nehme ich 400mg reines OPC am Tag zu mir.

Ein sehr schnell bemerkbarer Effekt: ich war nicht mehr müde. Ich konnte nicht einschlafen!

Welchen Fehler hatte ich gemacht?

War die Dosis zu hoch? Nein… Ich habe das OPC nach dem Abendessen eingenommen.

Das mache ich jetzt nur noch wenn ich plane, die Nacht durch zu machen!

Am nächsten Tag, gab es die Tagesdosis OPC nach dem Mittagessen. Mein Mittagstief ist seit dem Geschichte.

Ich bin fit, um die Hausaufgaben, Bastelprojekte, Puppen-Teepartys und weitere Nachmittagsaktivitäten unserer Kinder zu managen. Nebenher schaffe ich es sogar, einen Teil des Haushaltes zu schmeißen.

Das bisschen Haushalt….. Wie mein Mann zu sagen pflegt.

Soviel zum Sofort-Effekt. Ich bin Leistungsfähiger.

Auf längere Sicht betrachtet, fiel mir irgendwann auf:

Ich bekomme keine blauen Flecken mehr wenn ich mich stoße. Und ich war die Königin der blauen Flecken. Bei der allerkleinsten Kollision mit der Bettkante trug ich eine blaue Trophäe davon.

Daraus schließe ich:

Meine Gefäßelastizität hat sich erhöht!

Was habe ich noch bemerkt?

Alltägliches Zahnfleischbluten beim Zähneputzen? Gehört der Vergangenheit an.

Entzündungen am Nagelbett, dauern nur noch zwei oder drei Tage. Bisher hatte ich mindestens eine Woche damit zu tun.

Mit kolloidalem Silber, schaffe ich es sogar die Entzündung in maximal zwei Tagen abklingen zu lassen. Dazu werde ich aber einen gesonderten Bericht für dich verfassen!

Weshalb hatte ich eigentlich angefangen über OPC zu recherchieren?

Achja, der lästige Heuschnupfen…. Er ist tatsächlich weg! Auch bei meinem Mann.

UPDATE vom 20.02.2019 die Pollenflugsaison hat begonnen und in diesem Jahr spürt mein Mann wieder Symptome des Heuschnupfens. Mal sehen wie es sich entwickelt. Zur Zeit ist es noch recht schwach. Ich werde berichten wie es weiter geht! Ich spüre nichts! 

Mein Immunsystem ist dankbar für das OPC. Ich nehme nicht mehr jede Erkältungswelle aus Schule oder Kindergarten mit. Ich bin natürlich nicht völlig immun.

Die viel seltener gewordenen Erkältungen verlaufen viel leichter. Dauern nicht annähernd so lang wie vor der Einnahme von OPC. Und das beste ist, ich bekomme keine Kopfschmerzen!

Sollte es doch einmal so weit sein, dass mein Kopf zu zerbersten droht…

Eine 400mg Dosis OPC extra, viel Wasser und ich bin wieder da!

Vitamin C und OPC ergänzen sich wie ein perfektes Paar!

Mehr über Vitamin C –>

Auch Grapefruitkernextrakt gehört mittlerweile in unsere Hausapotheke. Welche Helferlein sich noch in unserer Hausapotheke tummeln? Ich werde berichten!

Juhu! Mai 2018 – Endlich Urlaub! Dann fielen mir die schweren Beine ein, die ich im Flieger immer bekam. Mal sehen was passiert, dachte ich. Keine dicken Knöchel in diesem Jahr! Danke OPC.

Zu guter Letzt hat sich auch mein Nervenkostüm stabilisiert. Ich bin gefestigter und lasse mich nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen.

Du siehst, auch wenn ich zuvor nicht ernsthaft krank war, OPC hat mein Leben leichter gemacht!

Das waren die Erfahrungen die ich ganz persönlich mit OPC gemacht habe.

Tausende andere haben Ähnliches zu erzählen. Solche und noch viel unglaublichere Wirkungen hat OPC bereits gezeigt!

Vielleicht hast du auch schon Erfahrungen gesammelt? Teile Sie gerne mit einem Kommentar unter diesem Artikel!

Gib meine Erfahrungen gerne an deine Freunde auf Facebook oder Pinterest weiter.

Welches OPC ist denn eigentlich gut?

Auch mit dieser Frage habe ich mich in der Zwischenzeit ausführlich befasst. Zu Beginn habe ich mich auf Empfehlungen verlassen und das OPC von Robert Franz bestellt.

OPC133 Kapseln von Robert Franz*

Diese Kapseln haben einen OPC Gehalt von 140mg reinem OPC pro Kapsel. Die Wirkung war zu meiner vollsten Zufriedenheit. Sie sind angenehm klein und gut zu schlucken.

Worauf achten beim Kauf von OPC?

Diese Checkliste habe ich für dich zusammengestellt:

  • eine Kapsel OPC enthält mindestens 200mg reines OPC
  • die Kapseln sind frei von Zusatzstoffen wie zum Beispiel Magnesiumstearat, Mais- oder Reisstärke, Maltodextrin etc.
  • die Trauben, aus denen das OPC gewonnen wird, stammen aus Frankreich oder Spanien
  • als Kapselhülle ist Pflanzencellulose zu bevorzugen
  • das Produkt wird in Deutschland, Österreich oder der Schweiz produziert – damit sind höchste Qualitätsstandards sicher
  • es gibt ein Zertifikat von einem unabhängigen Labor das die Verkehrsfähigkeit für Deutschland bestätigt

OPC gibt es auch in Pulver- und Tablettenform. Diese beiden Formen habe ich nicht getestet und kann daher keine Aussagen darüber machen.

Wer Pulver oder Tabletten schon getestet hat darf sich gerne mit einem Kommentar beteiligen!

Im Codex Humanus findest du eine Vielzahl Informationen über OPC!

Codex Humanus

Welche OPC Produkte habe ich bereits getestet?

Nach dem die Wirkung von OPC so positiv war, machte ich mich auf die Suche nach meinem Preis-Leistungs-Sieger.

Zuerst bestellte ich mir das viel empfohlene Premium OPC von Sports & Health. Mit Wirkung und Kapselgröße war ich ebenfalls Zufrieden. 300mg reines OPC pro Kapsel sind hier enthalten.

Premium OPC Kapseln
von Sports und Health*

Geht es günstiger und genau so gut?

Ja, es geht! Und ich habe meinen persönlichen Preis-Leistungs-Sieger gefunden!

Das OPC von Natural Elements enthält 212mg reines OPC pro Kapsel, die Kapseln sind angenehm zu schlucken, weil klein. Die Wirkung war super. Was wollte ich mehr…

OPC Kapseln von natural elements*

Möchtest du noch mehr Infos?

OPC für Anfänger*
Gesund länger leben durch OPC*
OPC – Das Fundament*

Nährstoffe wirken anders als die allgemeinbekannte Medizin. Sie sind keine ‘Medikamente gegen Krankheiten’, wie sie manchmal vermarktet werden!

Es sind nötige Bestandteile der Stoffwechselprozesse im Körper. Können alle diese körperlichen Prozesse optimal ablaufen, entsteht Gesundheit.

Denn alle dieser vernetzten Prozesse, die voneinander abhängig sind und stark miteinander in Wechselwirkung stehen bilden ein Gesamtsystem.

Sind einige dieser Prozesse aufgrund von Nährstoffmängeln gestört, entstehen Krankheiten. Da alle diese Prozesse eng ineinandergreifen, sind es immer mehrere Nährstoffe, die zusammenwirken.

Teile diese Tipps zum Thema OPC mit deinen Freunden auf Facebook oder Pinterest!

Ich habe hier nur Produkte für dich verlinkt, die ich selbst bereits getestet habe!

Die Bücher habe ich entweder bereits gelesen, oder sie stehen auf meiner „Noch lesen“ Liste.

Amazon-Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn du Produkte über diese Links bestellst bekomme ich eine kleine Provision. Dein Preis verändert sich dadurch nicht!

Dieser Blog ist nicht für die Diagnose, Behandlung oder medizinische Beratung gedacht. Was ich hier schreibe, dient der Gesundheit! Es ist meine Meinung, die ich vertrete. Die Dosierungsangaben sind keine Empfehlung sondern ein Bericht über meine eigenen Dosierungen. Jeder hat eine gesundheitliche Selbstverantwortung. Mache dich gut mit den Wirkstoffen vertraut, bevor du beginnst Vitalstoffe zu supplementieren. Finde die für dich passende Dosierung. Kontaktiere deinen Arzt oder Heilpraktiker wenn du gesundheitliche Beschwerden hast. Dieser hilft dir auch bei der Auswahl der richtigen Vitalstoffe und der dazugehörigen Dosierung. Ich garantiere nicht für die Vollständigkeit meiner Recherchen. Es sind Zusammenstellungen der Informationen die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe.


Bitte fleißig teilen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.