Bist du bereit?

Bist du bereit?

Über was schreibe ich in meinem ersten Blogartikel?

Darüber habe ich lange nachgedacht.

Etliche Themen sind mir eingefallen. Allesamt waren nicht gut genug, für den allerersten Artikel. 

Dann hatte ich die zündende Idee! Warum nicht einmal alles kurz anreißen? Also alles was dich in Zukunft hier so erwartet. Da war es endlich! Das Thema für meinen ersten Blogartikel.

Die Vision hinter dem Blog Zitronenlimonade: Meine Formel für Gesundheit, Erfolg und Lebensfreude mit dir zu teilen.

Gesundheit

Ein Thema das jeden angeht ist die eigene Gesundheit. Wer ist verantwortlich für deine Gesundheit? Ärzte? Die Pharmaindustrie? Die Dame von nebenan?

DU allein bist in der Lage deine Gesundheit positiv zu beeinflussen! Auch wenn du entscheidest einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen, so bist doch du in der Verantwortung diese Entscheidung zu treffen.

Also fang an, Verantwortung zu übernehmen, für dich und deine Gesundheit!

Als mir bewusst wurde, dass nur ich meine Gesundheit und auch die meiner Kinder in der Hand habe, war es zuerst ein mulmiges Gefühl.

Eine große Verantwortung!

Dennoch habe ich die Entscheidung getroffen, auf meinen Körper zu hören, achtsam mit mir umzugehen, meine Kinder genau zu beobachten und in den entsprechenden Situationen richtig zu handeln!

Du fragst dich sicher: Was ist richtig?

Ein Beispiel:

Wenn der Rücken schmerzt, kann das viele Ursachen haben. Überlege zuerst, wo ist der Schmerz? Wo kommt er her? Schmerz ist immer ein Signal! Vielleicht solltest du es langsamer angehen lassen? Dich also körperlich nicht überanstrengen. Oder eine Situation ist für deinen Geist so belastend, dass sich diese Last bemerkbar macht?

Höre in dich hinein und finde den Auslöser.

Dann überlege, was könnte Linderung verschaffen? Ein heißes Bad entspannt gleichzeitig Körper und Geist. Eine wohltuende Massage. Eine Sporteinheit. Eine Yogastunde.

Es braucht ein wenig Zeit und Übung, das Gefühl für den eigenen Körper und dessen Gesundheit wieder zu finden. Dabei möchte ich dich unterstützen, indem ich dich an meinem Weg teilhaben lasse.

Ich werde bald einen ausführlicheren Artikel dazu schreiben. Folge mir auf Facebook und Pinterest und verpasse nichts!

Ein bisschen mehr Gesundheit…

Meine Familie und ich haben vor etwas über einem Jahr angefangen Vitalstoffe zu ergänzen.

Wir nehmen täglich, auf uns abgestimmte Nährstoffe in Form von Tropfen, Kapseln und Pulver zu uns. Vitamin C*, Magnesium*, Traubenkernextrakt (OPC)*, Vitamin D3*, Vitamin K2* und ein Vitamin B Komplex* gehören zum Grundprogramm.

Warum Nahrungsergänzungsmittel?

Diese Frage habe ich mir im August 2017 auch gestellt! Eine Freundin erzählte mir von einer Bekannten, die seit einiger Zeit Vitamin D3 supplementiert und sich damit vom lästigen Heuschnupfen befreit hat. OPC nimmt sie auch dazu und es geht ihr prima! „Du musst dir mal die Videos von Robert Franz auf YouTube anschauen. Der erklärt das super!“ sagte sie noch.

Da ich von Natur aus eher skeptisch bin, dachte ich zuerst: „Na klar… durch das Vitamin D…“ „Und was ist eigentlich OPC?“ „Robert… wer?“

Neugierig bin ich aber auch. Also habe ich mich mit dem Thema Nahrungsergänzungsmittel auseinandergesetzt und war erstaunt, schockiert und gleichzeitig bereit den Versuch zu starten, wie es mir mit zusätzlichen Nähstoffen denn so gehen würde.

Wie es mir und meinem Mann erging, erfährst du in einem eigenen Artikel. Ich werde bei Facebook und Pinterest posten wenn es soweit ist!

Ätherische Öle

Noch nicht all zu lange begeistert mich die Welt der ätherischen Öle. Bei Wutausbrüchen des jüngsten Familienmitgliedes beruhigt der harmonische Duft des feinen Lavendel die Nerven. Sowohl die meiner kleinen Tochter als auch meine eigenen.

Die wunderbare Welt der Düfte

Morgens nach dem Aufstehen belebt der frische Duft der Zitrone alle unsere Sinne.

Was für ein toller Start in den Tag!

Mandarine oder Grapefruit dürfen es gerne auch einmal sein wenn uns danach ist.

Kopf- oder Rückenschmerzen, erste Anzeichen einer Erkältung oder Übelkeit beim Autofahren. Für alles scheint es einen Duft zu geben!

Begleite mich bei meinen Recherchen und profitiere von meinen gesammelten Informationen zum Thema Aromatherapie.

Folge mir auf Facebook und Pinterest und gehöre zu den Ersten, die meine Leidenschaft teilen!

Glaubst du an Schicksal oder dass dein Leben vorbestimmt ist?

Ich nicht!

Im November 2009, kurz nach der Geburt unseres Sohnes, bekommt mein Mann die DVD „The Secret“* geschenkt. Wir haben uns den Film angesehen und waren überrascht.

Unsere Gefühle und unsere Gedanken lösen etwas aus? Darum sind wir immer spät dran… Wir dürfen uns nicht aus der Ruhe bringen lassen, dann geht alles etwas schneller. Dann passieren nicht lauter Dinge, durch die wir uns noch mehr verspäten.

Das mit dem „Spät dran sein“ haben wir allerdings immer noch nicht ganz im Griff… Auch Ende 2018 kommt es noch ab und zu mal vor.

So viele Situationen in der Vergangenheit, in denen uns das Gesetz der Anziehung bereits begegnet war kamen uns in den Sinn.

Auch damals schon habe ich, die Skeptikerin, angefangen zu recherchieren.

Es traf mich hart!

Ich musste mir eingestehen, dass es für mein Leben nur einen Verantwortlichen gibt. Und das ist niemand geringeres als ich selbst! ALLES habe ich selbst verursacht .

Da kam mir aber wieder der Satz in den Sinn, der mir einst gesagt wurde: „Es ist nichts so schlecht, dass es nicht wieder für etwas anderes gut wäre!“

Plötzlich fiel es mir leicht, alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Immer das Positive an einer Sache oder einem Ereignis zu sehen.

Im Alltag verloren wir „das Geheimnis“ häufig aus den Augen. Es kam immer wieder zu uns zurück…

Das war mein erstes Erleben der Gesetze der Anziehung.

Heute versuche ich möglichst immer das Positive zu sehen. Achtsam mit meinen Gedanken zu sein. Nachsichtig, wenn etwas schief läuft.

Es entstand mein heutiges Motto:

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus!

Wenn du mehr dazu lesen möchtest, folge mir gerne auf Facebook und Pinterest.

Hoffentlich ist mir der Einblick in das was folgen wird gelungen und du freust dich schon, genau so wie ich, auf das Wachstum dieses Blogs!

Unterstütze mich dabei noch mehr Menschen zu erreichen! Bestimmt kennst du jemanden der sich für meine Themen genau so sehr interessiert wie du!

Teile diesen Artikel bei Facebook oder Pinterest

Möchtest du etwas mehr über mich erfahren? Schau doch mal auf der Seite über meinen Blog vorbei!

Amazon Affiliate Links sind mit einem * gekennzeichnet.

Bitte fleißig teilen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.